Patenschaften

Sie wollen uns bei unserer Arbeit unterstützen?

Das geht ab der Saison 2020 ganz einfach mit einer Tierpatenschaft für eine Saison.

Aktuell bieten wir für all unsere Tiere(fünf Greifvögel, zwei Falken sowie sechs Frettchen) Tierpatenschaften an.

– Steppenadler Franz

– Steppenadler Heimdal

– Rotschwanzbussard William

– Wüstenbussard Lagertha

– Mäusebussard Feivel

– Lannerfalke Sirius

– Buntfalke Dobby

– und unsere Frettchen Björn, Patty, Selma, Elsa, Olaf und Sven

Durch die Übernahme einer Tierpatenschaft und der damit verbundenen finanziellen Zuwendung unterstütze Sie aktiv unsere Arbeit.

 

  • Jeder Pate bekommt eine Patenurkunde mit Foto des entsprechenden Greifvogels, sowie eine Nennung auf unserer Homepage.

 

  • Der Pate erhält eine Patenkarte die zum freien Eintritt in die Flugvorführungen berechtigt.

 

  • Einmal im Jahr findet ein Patentag statt, zu dem wir alle Paten herzlich einladen. Im Anschluss an die Flugvorführung treffen wir uns in der Falknerei zu einem Grillfest und zum Austausch unter Gleichgesinnten entsprechend dem Motto „sehen, verstehen, schützen“.

Sollten Sie Interesse an einer Patenschaft haben, melden Sie sich einfach per Mail unter: kontakt@falknerei-berl.de

 

Paten unserer Tiere:

 

Steppenadler Franz, ehemals Steppi – Anne Kramer, Baden-Württemberg

Lannerfalke Sirius – Susanne Drumm, Baden-Württemberg
Rotschwanzbussard William – Susanne Drumm, Baden-Württemberg

Wüstenbussard Lagertha – Matheo M. Felix, Baden-Württemberg

Buntfalke Dobby – Jonathan L. Felix, Baden-Württemberg

 

Ehrenpaten:

 

Steppenadler Franz, ehemals Steppi – Manuela und Herbert Winkler, Bayern

Steppenadler Franz, ehemals Steppi – Familie Freiherr von Neveu, Baden-Württemberg

Steppenadler Heimdal – Familie Berl, Baden-Württemberg

Wüstenbussard Lagertha – Susi Vaskovic, Baden-Württemberg

Mäusebussard Feivel – Jürgen Vilsmeier, Bayern

Buntfalke Dobby – Familie Hennig, Baden-Württemberg